ZU EINER MEDIZINISCH-PSYCHOLOGISCHEN-UNTERSUCHUNG MPU
(JETZT FAHREIGNUNGSBEGUTACHTUNG) MÜSSEN

  • alle, die 8 oder mehr Punkte gesammelt haben.
  • Personenbeförderer, z.B. Taxi – Fahrer mit 4 und mehr Punkten !!!
  • alle, die durch eine Alkoholfahrt mit mehr als 1,1 Promille im öffentlichen Straßenverkehr auffällig geworden sind.
  • alle, die in den letzten 10 Jahren durch zwei Alkoholfahrten unter 1,1 Promille auffällig geworden sind.
  • alle, die durch eine Alkoholfahrt mit mehr als 1,1 Promille und außerdem noch 2 Punkte oder mehr in Flensburg gesammelt haben.
  • alle, die das Kraftfahrzeug als „Werkzeug“ bei Straftaten, z.B. Diebstählen eingesetzt haben.
  • alle, die andere Rauschmittel (nicht Alkohol) zu sich genommen haben.
  • alle, die durch starkes aggressives Verhalten aufgefallen sind